Por Upsocl
16 octubre, 2020

„Er hatte seinen eigenen Akt und interpretierte vor 200 Menschen God is a Woman von Ariana Grande. Seit seinem 9. Lebensjahr spielte er im Theater und das war das erste Mal, dass ich ihn persönlich sah. Ich war sehr nervös, doch als ich ihn spielen sah, bekam ich feuchte Augen“, sagte der Vater des talentierten Fabian.

Als Darren Butler erfuhr, er werde Vater eines Jungen sein, hatten sich in seinem Kopf bereits unzählige Bilder von gemeinsamen Fußballmittagen und Vater-Sohn-Boxkämpfen ausgemalt. Doch spätestens als Sprössling Fabian dann mit acht Jahres die Sportplätze gegen Mamas Garderobe tauschte, wusste auch Darren, dass seine romantischen Papa-Träume nicht in Erfüllung gehen würden.   

Darren glaubte zuerst, es handele sich nur um eine „Phase“. Vor allem machte er sich aber Sorgen, was seine Männerkumpels über das Hobby seines Sohnes denken würden. Jetzt ist Fabian schon 11 Jahre alt und eine der jüngsten Drag-Queens des Vereinigten Königreichs. Sein Alter Ego ist Francheska Valley und Papa Darren ist zu seinem persönlichen Konzert-Chauffeur geworden. 

 „Ich war als Bub vollkommen anders. Wenn man zum ersten Mal Vater eines Jungen wird, hat man schon gewisse Erwartungen. Ich boxte als kleiner Junge, insofern hatte ich immer die Hoffnung, dass er sich auch dem Boxen widmen würde“, sagte Darren bei Daily Mail.

William Lailey

Er nahm ihn zum Fußball mit, musste dann aber feststellen, dass das auch nicht das Richtige für Fabian war. „Als er damit anfing sich zu verkleiden, wollte ich es nicht wahrhaben. Ich glaubte, das sei einfach so eine Kindheitsphase. Als wir aber dann mit meiner Frau darüber sprachen und ich merkte, dass es keine Phase war, fühlte ich mich gekränkt“, fuhr er fort.

„Als ich aber sah, wie glücklich er auf den Bühnen tanzte, merkte ich, wie wichtig das für ihn war. Ich bekam feuchte Augen und mir wurde bewusst, dass er nicht meine Träume leben konnte. Er muss seine eigenen Träume verfolgen, nicht die meinen. Ich bin der stolzeste Vater der Welt“, schloss er sein Statement.

William Lailey

Mit fünf begann Fabian sich als Frau zu verkleiden. Seine Mutter lieh ihm Schminke und Schmuck. Zu Hause redete er über nichts anderes als die fabulösen Aufmachungen, die er auf der Straße sah und probierte stundenlang Mamas Röcke, Kleider und Blusen aus.  

Seine Mutter Rachel ist Chefköchin und sagte dem britischen Internetportal: „Es ist einfach normal für uns. Er ist damit aufgewachsen und wir haben diesbezüglich nie ein Gespräch gehabt, es war einfach normal. Als er dann größer wurde, fing ich an, ihm Make-Up zu kaufen. Das brachte ein paar Auseinandersetzungen zwischen Darren und mir, aber Fabian strahlt über das ganze Gesicht jedes Mal wenn er Make-Up benutzt“.

William Lailey
William Lailey

Als Darren dann zum ersten Mal in Newbridge bei einer Show seines Sohnes dabei war, wurde ihm gewahr, wie talentiert er doch war. „Er hatte seinen eigenen Akt und interpretierte vor 200 Menschen God is a Woman von Ariana Grande. Seit seinem 9. Lebensjahr spielte er im Theater und das war das erste Mal, dass ich ihn persönlich sah. Ich war sehr nervös, doch als ich ihn spielen sah, bekam ich feuchte Augen“, erzählte Darren. 

William Lailey

Jetzt steht er voll und ganz hinter seinem Sohn und unterstützt ihn bedingungslos bei seinen Träumen.

Puede interesarte