Por Upsocl
23 noviembre, 2021

Der Vorstandsvorsitzende des amerikanischen Sportartikelhändlers Modell arbeitete undercover in seinem eigenen Unternehmen und erfuhr die Geschichte von Angel, einer berufstätigen Mutter, die mit ihren drei Kindern in einem Heim lebte.

Diese Geschichte spielt in den Vereinigten Staaten. Angel ist eine Frau, die in dem Sportgeschäft Modell arbeitet und deren Leben nicht einfach ist. Sie wurde im Alter von 25 Jahren schwanger. Daraufhin verlor sie ihren alten Job als Restaurantleiterin. 

In ihrem neuen Job bei Modells fing ein neuer Mitarbeiter namens Joey an zu arbeiten, den sie anlernte und ihm alles über das Arbeitsumfeld beibrachte. Sie ahnte jedoch nicht, dass er in Wirklichkeit ihr getarnter Chef war, CEO Mitchell Modell.

In den Gesprächen, die sie mit ihm führte, war sie selbstbewusst genug, um ihm von ihrem Leben und ihrer aktuellen Situation zu erzählen. Sie gestand ihm, dass sie keine Wohnung hat, in der sie leben kann. „Wir sind schon seit langem obdachlos. Jetzt leben wir in einer Unterkunft. Aber das spielt keine Rolle. Ich möchte nicht, dass du wegen mir traurig bist”, sagte sie ihm laut Goalcast

Screenshot: Top Trending / Youtube

Angel erzählte weiter, dass sie mit ihren drei Kindern in dieser Unterkunft lebte. Dabei wusste sie nicht, dass sie für einen Dokumentarfilm gefilmt wurde. Das Filmmaterial wurde für die Sendung Undercover Boss gedreht, in der verschiedene CEOs als verdeckte Ermittler in ihren eigenen Unternehmen arbeiten, um herauszufinden, wie es ist, dort in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. Gleichzeitig erfahren sie interessante Geschichten wie die von Angel, erklärte Goalcast

Die Mitarbeiterin erzählte Joey, dass sie auch kein Zuhause hatte, bevor sie in der Unterkunft landete, da sie an Bushaltestellen schlief und kein Geld für Essen hatte.

Joey war gerührt und bewegt von Angels Geschichte, und sie war es selbst auch. Als es an der Zeit war, Angel die Wahrheit zu offenbaren, konnte sie die Situation nicht ganz verstehen. Er erklärte, dass er sich den Kopf rasiert und einen Schnurrbart wachsen lassen hatte, um nicht aufzufallen.

Screenshot: Top Trending / Youtube

Modell nutzte die Gelegenheit, um ihr zu ihrer großartigen Arbeit im Unternehmen zu gratulieren. Darüber hinaus teilte er ihr mit, dass er ihr eine Gehaltserhöhung von 14.000 Dollar und einen Scheck über 250.000 Dollar geben werde, damit sie sich ein Haus kaufen könne, in dem sie leben könne. „Ich möchte nicht, dass du wieder in diesem Obdachlosenheim lebst”, sagte Modell laut Goalcast. Sie konnte es nicht fassen, als sie in so kurzer Zeit so viele gute Nachrichten erhielt. Daher wurde sie vor Rührung ohnmächtig. Sie konnte die Tränen nicht zurückhalten.

„Ich werde meinen Kindern sagen, dass wir nicht mehr ins Heim zurückkehren werden, dass wir eine eigene Wohnung haben werden. Meine Kinder können wirklich Kinder sein”, sagte Angel in dem Dokumentarfilm laut Goalcast.

Captura de pantalla: Top Trending / Youtube

Eine mehr als großzügige Geste von ihrem Chef. Wie aufregend, dass sich Angels Leben zum Besseren wenden wird.

Puede interesarte