Por Upsocl
11 mayo, 2022

„Mein Onkel ist nicht zur Schule gegangen, also bringe ich ihm das Schreiben bei. Er hat zum ersten Mal die Namen seiner Enkelkinder geschrieben”, sagt Kennya Ramos, die Nichte von Felipe Lira, einem älteren Mann aus Kalifornien, den Vereinigte Staaten von Amerika.

Es ist nie zu spät, etwas zu lernen. Jeden Tag kann man aus verschiedenen Erfahrungen neue Erkenntnisse gewinnen. Es gibt jedoch einige Dinge, die man in jungen Jahren nie zu Ende gelernt hat und die in der Zukunft nur schwer zu lernen sind. Das mag auch daran liegen, dass manche Leute denken, dass die Zeit für Neues schon vorbei ist. Dies ist jedoch nicht der Fall.

Ein Beispiel für das Lernen im Alter ist Felipe Lira. Er ist ein Mann, der in Kalifornien in den Vereinigten Staaten lebt und als Erwachsener das Schreiben lernte, weil er als Kind nie die Gelegenheit oder die Zeit dazu hatte. Er hat die meiste Zeit seines Lebens ohne diese Fähigkeit verbracht, weil er als Kind nicht in der Lage war das Schreiben in Ruhe zu lernen. Mit der Hilfe seiner Familie hat er es nun gelernt

Kennya Ramos

Diese Fortschritte zeigten sich in einer rührenden Veröffentlichung seine Nichte Kennya Ramos im sozialen Netzwerk Twitter. In dem Post waren die ersten Schritte ihres Onkels beim Schreiben zu sehen. Das erste, was er zu Papier brachte, waren die Namen seiner Enkelkinder.

„Mein Onkel ist nicht zur Schule gegangen, also bringe ich ihm das Schreiben bei. Er hat zum ersten Mal die Namen seiner Enkelkinder geschrieben”, schrieb Ramos in dem Beitrag

Kennya Ramos

Die Nichte sagte sogar, sie habe einen Twitter-Account eingerichtet, um Einzelheiten über die schriftlichen Fortschritte ihres Onkels mitzuteilen. Sie dankte auch den Menschen, die ihm positive und ermutigende Nachrichten geschickt haben.

Kennya Ramos

„Mein Onkel hat geweint vor lauter Liebe und Unterstützung! So viele von euch wollen über seine Fortschritte auf dem Laufenden bleiben und so habe ich seinen eigenen Twitter-Account eingerichtet! Ich werde Updates auf @eltiofelipelira posten. Ich danke euch allen noch einmal so sehr!!!”, äußerte sich die junge Frau.

Während dieses Prozesses hat ihn seine Nichte begleitet, damit es ihm immer schneller besser geht und er mehr schreiben kann. „Mein Onkel hat mich gebeten, ihm das Alphabet beizubringen, und ich muss sagen, dass er schnell lernt!”, sagte sie.

Kennya Ramos

Der Fall von Onkel Felipe wurde 2020 bekannt, nachdem er auf Twitter viral verbreitet wurde.

Puede interesarte