Por Upsocl
18 febrero, 2020

Diese Geschichte ist wie ein Märchen. Drei kleine Tierchen sind hochverdient glücklich.

Mutter Natur ist perfekt und schenkt uns, auf ihrer Weise, die süßesten und denkwürdigsten Augenblicke überhaupt. Solch ein Moment wurde von einem Wochenendfotografen verewigt. Dieser macht regelmäßige Waldspaziergänge, um mit seiner Fotokamera Naturbilder zu schießen.

Valtteri Mulkahainen ist ein finnischer Sportlehrer und Naturbegeisterter. Darum sucht er immer aufs Neue die Naturlandschaften seines Heimatlandes auf.

500px / Valtteri Mulkahainen

Während eines Ausflugs an die finnische Taiga in 2013, traf er auf ein paar kleine Babybären. Sofort näherte er sich vorsichtig um sie zu fotografieren. Als er näher kam, merkte er, dass etwas “merkwürdiges” vor sich ging, die Tierchen tanzten im Kreise wie kleine Kinder.

“Sie spielten und führten sogar kleine Spaßgefechte. Ich fühlte mich wie auf dem Schulhof, vor meinem Haus, wo die kleinen Kinder sich amüsierten. Daran erinnerten sie mich. In einem Moment, erhoben sich die Drei auf ihren Hinterbeinen und fingen an sich gegeneinander zu schubsen. Das war so als ob sie miteinander im Kreis tanzen würden”.

-Valtteri Mulkahainen

Dank seiner Position, konnte er in aller Ruhe dieses unglaubliche Ereignis fotografieren. Er schaffte es sogar, die Drei Süßen in den Armen ihrer Mutter zu sehen.

500px / Valtteri Mulkahainen

Das er diese Fotos hätte schießen können ist etwas magisches, Bären sind allgemein dafür bekannt, sich vor den Menschen zu verstecken und sie sind nur stehengeblieben, weil sie ihn nicht bemerkt haben. Nichtsdestotrotz, entschieden sich diese Kleinen zu spielen und ihre Mutter witterte keine Gefahr.

Als der Spaßtag vorbei war, konnte Valtteri sie zusammen mit ihrer Mutter aufnehmen, wie diese sich auf ihrem Schoß ausruhten um Kräfte zu regenerieren, die ihnen bei ihrer Bärenformation weiterhelfen würden.

500px / Valtteri Mulkahainen

Die Harmlosigkeit dieser Bärchen, motiviert uns immer wieder, ihren Lebensraum besser zu schützen, so Valtteri an Bored Panda: “Es ist ein wundervolles Ereignis, diese Bärchen verhalten sich wie Kinder”. Starke und wendige Tiere, die obwohl ihres Alters uns schaden könnten. Dennoch wollen sie nur glücklich sein.

500px / Valtteri Mulkahainen

In Finnland kann man diese Bären überall finden. Es handelt sich um ein Land, dass ihre Gegenwart und Vermehrung deutlich fördert.

Es ist überraschend zu sehen, wie eines dieser kleinen Bärchen bemerkt wird beim Bäumeklettern, so beweist er seine unglaubliche Stärke die eines Erwachsenen Menschen gleicheben ist. Wir hoffen herzlichst, dass sie mehr von diesen Momenten erleben dürften, und das sie sich gegenseitig immer schön brüderlich schützen.

500px / Valtteri Mulkahainen

Ihre Mutter nimmt sicher immer gut Acht auf sie, das merkt man auf den Bildern: sie lässt die Kleinen nicht für eine Sekunde aus der Sicht.

Puede interesarte