Por Upsocl
10 mayo, 2022

Die junge Frau namens Sam hatte nichts Besseres zu tun, als ihre Lippen zu bemalen und ihr Zeichen auf den Hemden der Männer zu hinterlassen, die sie in einem Club in Australien sah. Diesen Scherz genoß sie sehr und bewies das auf TikTok.

Lügen und Untreue sind für viele Paare unverzeihlich, da der Respekt und das Vertrauen verloren gehen. Manchen mag es nicht so viel bedeuten und sie können das einfach vergessen. Es gibt aber auch Ausnahmen. 

Die meisten Menschen, die von ihrem Partner betrogen wurden, wollen die Gründe für den Betrug nicht hören, geschweige denn ihnen vergeben. Allerdings liegen nicht in allen Fällen ausreichende Beweise für einen Betrug vor. Diejenigen, die unsicherer sind, treffen überstürzte Entscheidungen, um die Beziehung zu beenden.

Eine Frau, die sich als Sam vorstellt, hat auf TikTok gezeigt, dass es nicht unbedingt ein Zeichen von Untreue ist, wenn man den Lippenstift einer anderen Frau auf der Kleidung des Partners findet.

TikTok: @littlewank

Die junge Frau hatte nichts Besseres zu tun, als den Männern in einer irischen Bar in Sydney, Australien ihren Lippenstift auf den Rücken zu malen. In dieser Bar hatten sich die Leute versammelt, um den St. Patrick’s Day zu feiern.

Die Frau wurde auf TikTok, wo sie ihr angebliches „Verbrechen” zeigte, als „Lippenstift-Bandit” bezeichnet. 

TikTok: @littlewank

Sam nutzte es wahrscheinlich aus, dass an diesem Tag normalerweise viel Bier getrunken wird, so dass nicht jeder von ihren Streichen sofort erfuhr und diese bemerkte.

In dem Video ist zu sehen, wie die Protagonistin ihre Lippen hinter einen Mann malt und ihm schnell den Rücken küsst, damit die „Beweise” auf seinem weißen Hemd zu sehen sind und er Ärger mit seiner Partnerin bekommt.

TikTok: @littlewank

Es ist auch etwas, das ihr Spaß macht, denn sie hat gelacht, als sie damit fertig war. Sie wiederholte dieselbe Handlung mit weiteren Männern, die ihre Küsse nicht bemerkten, und jedes Mal zeigte sie ihre Zufriedenheit durch ihr euphorisches Lachen.

Das Video wurde in dem sozialen Netzwerk mehr als 47 Millionen Mal angesehen und von den Nutzern stark kritisiert. „Stell dir vor, er hat eine Freundin und sie sieht das”, „Karma gibt es. Wenn ich die Rechnung bekomme, möchte ich sie vor Freude lachen sehen”, „Nicht alles ist zum Spaß gut, es kann zu einem großen Problem werden”, lauteten einige der Kommentare, während andere es mit Humor nahmen. „Man sagt, dass der Teufel los ist, aber damit geht sie zu weit”, scherzte jemand in dem Posting. Schau dir das Video unten an.

Man könnte meinen, dies sei ein Spaß auf Kosten des Leids anderer, wenn diese jungen Menschen Probleme mit ihren Partnern bekommen. Wenigstens haben diejenigen, die mit ihrer Unsicherheit zu kämpfen hatten, mit dem Video den Beweis, dass der andere nichts falsch gemacht hat.

Puede interesarte