Por Upsocl
19 enero, 2021

„Pass auf deine Socken, dein Shampoo und deine Zahnbürste auf. Wenn er sie findet, wird er sie auch benutzen“, war einer von den Hinweisen. Der Gag sorgte in den Sozialen Medien für den einen oder anderen Lachkrampf und wahrscheinlich bereut das arme Mädchen ihre Entscheidung jetzt schon.

Mit dem Partner, der Partnerin zusammenzuziehen ist eine der schwierigsten und einschneidendsten Entscheidungen im Leben. Sogar die stabilsten Beziehungen können an der Monotonie des Zusammenlebens zerbrechen, weshalb viele Partner Angst vor diesem großen Schritt haben. Und die Schwiegermutter unserer heutigen Protagonistin, hat es auch nicht gerade einfacher gemacht. 

Sharon ist vor kurzem mit ihrem Freund zusammengezogen. Ihre Schwiegermutter hat ihr zu diesem Anlass, eine Liste mit “Tipps für ein besseres Zusammenleben” hinterlassen. Damit wollte sie ihr beim Angewöhnungsprozess wohl “behilflich” sein. Aber die Schwiegermutter ließ von Anfang an klar: Eine Rückgabe ist nicht möglich.  

Twitter Danny Espinel

Ihre sarkastische Botschaft landete auf Twitter und sorgte für das ein oder andere Schmunzeln. Sharon veröffentlichte den von ihrer Schwiegermutter erhaltenen Notizzettel und heimste Abertausende Likes und Retweets ein. 

„Pass auf deine Socken, dein Shampoo und deine Zahnbürste auf. Wenn er sie findet, wird er sie auch benutzen. Erkläre ihm, dass die Intimlotion für die Geschlechtsteile ist. Er wäscht sich nämlich auch den Kopf damit“.

–war einer ihrer “Hinweise”–

Eine andere hätte es sich nach diesen Tipps wohl kurzerhand anders überlegt. Sharon aber nahm es mit Humor. Man kann ja im Nachhinein viel über die schlechten Gewohnheiten des jungen Mannes sagen, aber wahrscheinlich war es doch nur ein etwas überzogener Mama-Scherz

Die Liste ist lang und beinhaltet teils absurde Anweisungen wie ein Dutzend Brotbüchsen kaufen, weil ihr Freund nicht gut im Umgang mit Alltagsobjekten sein soll. 

Außerdem wird empfohlen, zu Jahresbeginn immer gleich drei verschiedene Aufmachungen zu kaufen, weil der junge Mann sonst das ganze Jahr dieselben Klamotten anziehen würde.

Horrorfilme sind auch ausdrücklich verboten. Anscheinend verträgt der Gute sie nicht so sehr. 

Zum Schluss bekommt das junge Paar dann noch Mutters Segen, die die Gelegenheit auch nutzt, um sich bei Sharon zu bedanken und ihr eins nachdrücklich klarzustellen: EINE RÜCKGABE IST NICHT MÖGLICH.

Puede interesarte