Por Upsocl
29 septiembre, 2022

Kathy Maria, eine 26-jährige Marketingmanagerin in Paraguay, ist gleichzeitig ein “erwachsenes Baby”, das für ihre Kunden in Windeln posiert. Manche zahlen bis zu 500 Dollar, um eine von ihr benutzte Windel zu bekommen.

Jeder Mensch ist für die Entscheidungen, die er in seinem Leben trifft, verantwortlich, denn es ist seine eigene Geschichte und sein Leben. Es ist nichts falsch daran, einen bestimmten Geschmack zu haben, besonders wenn dies den persönlichen Bereich betrifft. 

Es ist zwar völlig in Ordnung, aber es ist unbestreitbar, dass das Internet uns sehr kuriose Fälle von Menschen mit sehr ungewöhnlichen Gewohnheiten gezeigt hat, die uns fragen lassen, ob das wirklich möglich ist. Das hat Kathy Maria bewiesen. Sie ist eine 26-jährige Frau, die ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf der von ihr benutzten Windeln verdient. 

Australscope/ Media Drum World

Obwohl Kathy, auch bekannt als Little Kathy, als Marketing-Managerin in Paraguay arbeitet, stellt sich heraus, dass sie eine Website hat, in der sie behauptet, ein “erwachsenes Baby” zu sein. Deshalb benutzt sie Windeln, um sie zu verkaufen und damit Geld zu verdienen.

In den letzten zwei Jahren hat sie auch gewagte Bilder auf Erotikseiten veröffentlicht, auf denen sie eine ihrer Windeln trägt. Sie sagt jedoch, es sei nicht für “erotische” Zwecke gewesen. “Ich bin ein erwachsenes Baby. Ich mache das nicht auf eine sexuelle oder fetischistische Weise“, sagte sie dem Daily Star.

Australscope/ Media Drum World

Dank dieses etwas eigenartigen Lebensstils verdient sie damit etwa 600 Dollar im Monat. Davon investiert sie etwa 200 Dollar, um ihr Hobby zu betreiben, das sie liebt.

“Ich habe eine Sammlung von Spielzeug und anderen Dingen. Ich stecke mir den Finger in den Mund”, sagte Kathy den Medien. Sie teilte auch die Methode mit, die sie für den Verkauf ihrer Produkte verwendet.

“Ich trinke viel Wasser und gehe zweimal am Tag aufs Klo. Ich benutze Windeln zum Pinkeln und Kacken. Ich benutze sie überall“, sagte sie gegenüber der Website.

mediadrumimages/@iamlittlekathy

Obwohl Wegwerfwindeln in den meisten Teilen der Welt bekanntlich teuer sind, gibt sie etwa 200 Dollar pro Monat dafür aus. Ein “erwachsenes Baby” zu sein, hat einen sehr hohen Preis. Es ist schwer, Content zu erstellen und Dinge zu kaufen. Meine Outfits sind sehr kindisch”, sagte sie dem Daily Star.

Wenn nötig, investiert sie auch in Babykleidung, die in der Regel 100 bis 200 Dollar kostet. Das tut sie aber, um ihre Kunden zufrieden zu stellen, die nach personalisierten Inhalten fragen. “Letzten Monat bat mich ein User, ihm Videos zu schicken, auf denen ich Windeln trage und nichts tue. Ich habe in diesem Monat etwa 600 Dollar verdient”, sagte sie der Website.  

mediadrumimages/@iamlittlekathy

Und auch die Windeln, die sie benutzt, erweisen sich als ein Hit. “Es gab einen Typen aus den USA, dem ich meine Windel mit Sch***e darin geschickt habe. Er zahlt dafür Dollar“, sagte sie dem Medienunternehmen.

Es scheint, als ob das alles durchaus profitabel sein könnte.

Puede interesarte